Immensen, 24.09.2017 - Erntedankfest in der Scheune von Henning Meyer - Auf Anhieb ein voller Erfolg

 

Viele neue Eindrücke haben das diesjährige Erntedankfestes der Immenser Kiche in der Scheune von Henning Meyer zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Dank der wunderschönen Ausstattung im Inneren der Scheune haben sich die Besucher von Anfang an sehr wohl gefühlt. Und dann die liebevolle Darstellung der Erntegaben. Und nicht zuletzt sei der lebendige Gottesdienst von Pastor Martin von Brück im Dialog mit Bärbel Kruse erwähnt.

Birgit Rieger und unser Posaunenchor haben den Gottesdienst wieder feierlich begleitet und Chorleiterin Cindy Mundt konnte dieses Jahr zwei Bläser für besonders lange aktive Mitgliedschaft im Posaunenchor auszeichnen:  Werner Truschel für 50 Jahre und Hans-Jürgen Mundt für 60 Jahre.

Im Anschluss an den Gottesdienst hielten Familie Meyer und die KITA Immensen-Arpke noch eine große Überraschung für die diesjährigen Kirchgänger bereit: Die Verpflegung mit Kaffee, Kuchen und, wen wunderts, mit Wildspezialitäten – direkt vom Jäger! -  Herzlichen Dank an alle Beteiligten!